Sun Micro präsentiert Server mit AMD Prozessor

Dienstag, 10. Februar 2004 16:57

Sun Microsystems (Nasdaq: SUNW<SUNW.NAS>, WKN: 871111<SSY.FSE>): Der US-amerikanische Softwarehersteller Sun Microsystems hat heute angekündigt in kürze seine neuesten Produkte im Bereich der Netzwerkcomputer der Öffentlichkeit präsentieren zu wollen.

Besondere Aufmerksamkeit dürfte dabei der erste von dem Unternehmen mit einem AMD Opteron Prozessor ausgestattete Server sein. Bereits im November 2003 hatte Sun Micro angekündigt, dass man neue Server mit dem AMD-Chip bauen wolle. Dadurch sei es möglich, sowohl mit Anwendungen zu arbeiten, die auf lower-end 32-bit Basis laufen als auch mit more-intensive 64-bit Programmen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...