Süss MicroTec: Leere Auftragsbücher Indiz für Krise in der Chipindustrie

Montag, 9. Februar 2009 11:26
Süss MicroTec

MÜNCHEN - Die Süss MicroTec AG (WKN: 722670) hat am heutigen Montag die vorläufigen Zahlen für das Geschäftsjahr 2008 bekannt gegeben. Demnach konnten die Umsatzerlöse gegenüber dem Vorjahr leicht gesteigert werden. Insgesamt erwirtschaftete das Unternehmen Umsatzerlöse in Höhe von 149,3 Mio. Euro.

Im  Vorjahr hatten sie noch bei 145,6 Mio. Euro gelegen. Allerdings sank der Auftragseingang ab. Hatte er vor einem Jahr noch bei 149,7 Mio. Euro gelegen, liegt er nun nur noch bei 139,0 Mio. Euro. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) wurde im Geschäftsjahr 2008 durch Sonderbelastungen insbesondere durch Abschreibungen im immateriellen Anlagevermögen in Höhe von 18,3 Mio. Euro geprägt. Das EBIT vor Sonderbelastungen erhöhte sich im Vergleich zum Vorjahr um rund 21 Prozent auf 7,2 Mio. Euro (Vorjahr: 6,0 Mio. Euro). Inklusive der Sonderbelastungen betrug das EBIT hingegen minus 11,1 Mio. Euro.

Süss MicroTec spürt nach eigenen Angaben die Investitionszurückhaltung der Halbleiterindustrie. Im vierten Quartal des abgelaufenen Geschäftsjahres habe mit 45,1 Mio. Euro zwar noch nahezu der gleiche Umsatz erwirtschaftet werden können wie im Vorjahr. Doch die rückläufige Entwicklung der Auftragseingänge seien ein klares Indiz für die Krise. Aufgrund der fallenden Nachfrage bzw. Lieferabrufe hat das Unternehmen bei einzelnen Konzerngesellschaften mit dem gezielten Abbau von Urlaub und vorhandenen Überstunden auf den Langzeitkonten begonnen. Zudem wurde bei einzelnen Gesellschaften Kurzarbeit eingeführt.

Meldung gespeichert unter: Süss MicroTec

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...