Süss MicroTec korrigiert Prognose nach unten

Freitag, 11. Juni 2010 09:47
Süss MicroTec

GARCHING (IT-Times) - Die Süss MicroTec AG (WKN: 722670) will sich aus den USA zurückziehen. Entsprechende Pläne wurden nun bekannt gegeben.

Im Rahmen der Restrukturierung des US-Geschäftes werde man den Geschäftsbereich Substrat Bonder noch in 2010 nach Deutschland verlegen. Bisher war der Unternehmenszweig im US-amerikanischen Waterbury (Vermont) ansässig. Nun sollen die Bereiche Forschung und Entwicklung, Produktion sowie das Produktmanagement nach Sternenfels in Deutschland verlagert werden. Die Service- und Vertriebssparte sowie das Applikationscenter für Nordamerika wechseln ebenfalls den Standort und sollen ins Silicon Valley ziehen.

Meldung gespeichert unter: Süss MicroTec

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...