Süss MicroTec kann Ergebnis und Umsatz deutlich steigern

Dienstag, 8. November 2011 18:24
Süss MicroTec

GARCHING (IT-Times) - Der Hersteller von Anlagen und Prozesslösungen für die Halbleiterindustrie, Süss MicroTec, gab heute die Zahlen für das dritte Quartal sowie für die ersten neun Monate 2011 bekannt. Während die Umsätze insgesamt stiegen, fiel der Free Cash-Flow auf Neunmonatssicht.

Die Süss MicroTec AG (WKN: A1K023) meldete für das dritte Quartal 2011 einen Umsatz von 45,9 Mio. Euro gegenüber 37 Mio. Euro im Vorjahresquartal. Das EBITDA fiel von 6,4 Mio. Euro auf 5,8 Mio. Euro. Süss MicroTec wies ein EBIT von 4,1 Mio. Euro aus, das so um 18 Prozent fiel. Daraus ergab sich eine EBIT-Marge von 8,9 Prozent (2010: 13,5 Prozent). Das Ergebnis nach Steuern stieg allerdings um 16 Prozent auf 2,9 Mio. Euro. Süss MicroTec erwirtschaftete zudem ein (unverwässertes) Ergebnis je Aktie von 0,15 Euro, das somit um 15,4 Prozent wuchs. Die Zahlen beschreiben die fortgeführten Aktivitäten. Aus den fortgeführten und nicht-fortgeführten Aktivitäten ergibt sich ein Ergebnis nach Steuern von 2,9 Mio. Euro, gegenüber 3,1 Mio. Euro im Vorjahr. Das (unverwässerte) Ergebnis je Aktie fiel nach diesen Berechnungen um 6,3 Prozent auf 0,15 Euro. Der Free Cash-Flow stieg von minus 2,2 Mio. Euro auf plus 4,5 Mio. Euro.

Auf Neunmonatssicht erzielte Süss MicroTec einen Umsatz von 130,6 Mio. Euro, der sich somit um 35,2 Prozent verbesserte. Das EBITDA kletterte um 47,7 Prozent auf 19,5 Mio. Euro. Das Unternehmen meldete ein um 75 Prozent gestiegenes EBIT von 14,7 Mio. Euro, woraus sich eine EBIT-Marge von 11,3 Prozent ergab (2010: 8,7 Prozent). Das Ergebnis nach Steuern erhöhte sich um 211,1 Prozent auf 11,2 Mio. Euro. Daraus ergab sich (unverwässertes) Ergebnis je Aktie von 0,59 Euro, gegenüber 0,19 Euro. Der Free Cash-Flow fiel von 3,8 Mio. Euro auf zwei Mio. Euro.

Meldung gespeichert unter: Süss MicroTec

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...