Südkoreas IT-Branche wächst dank Fußball

Dienstag, 3. Januar 2006 16:26

SEOUL - Es gibt gute Nachrichten für Samsung Electronics Co. Ltd. (WKN: 881823<SSUN.FSE>) und andere südkoreanische IT-Unternehmen. Laut einer Studie der südkoreanischen Regierung stiegen die Exporte im Jahr 2005 in allen Bereichen kräftig an.

Werden alle Branchen zusammen genommen, kam es zu einer Steigerung gegenüber 2004 um fünf Prozent auf 78,02 Mrd. US-Dollar. Dem stehen Importe im Wert von 44,28 Mrd. Dollar gegenüber, die im Vergleich zum Vorjahr um acht Prozent wuchsen. Allerdings erhält Südkorea so immer noch ein Plus von 33,73 Mrd. Dollar zu Gunsten der Exportseite. Die Ergebnisse aus dem Jahr 2005 waren die bisher höchsten seit 1994, seit diesem Jahr erfasst die Regierung auch die IT-Exporte.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...