Südkorea geht gegen Windows XP vor

Freitag, 28. September 2001 10:56

Insgesamt 17 südkoreanische Software-Unternehmen unter der Federführung des Portalbetreibers Daum Communications haben sich zusammengeschlossen, um gegen das neue Microsoft Betriebssystem Windows XP vorzugehen.

Die Initiative wirft dem Softwaregiganten vor, durch das neue Betriebssystem seine monopolartige Stellung bei anderen Softwareanwendungen auszunutzt. In Südkorea soll Windows XP ab dem 25. Oktober über die Ladentische gehen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...