Südafrikas Naspers Ltd. übernimmt QXL Ricardo

Montag, 17. Dezember 2007 11:43
Naspers Unternehmenslogo

JOHANNESBURG - Naspers Ltd. (WKN: 906614), ein südafrikanisches Medienunternehmen, übernimmt das Internet-Auktionshaus Tradus mit Sitz in London. Tradus betreibt Internet-Handelsplattformen und ist in Europa unter dem Namen QXL Ricardo bekannt.

Britischen Presseberichten zufolge, könnte das Geschäft schon am heutigen Montag unter Dach und Fach gebracht sein. Als Kaufpreis wurde eine Summe von mehr als einer Milliarde Euro genannt. Naspers lehnte bisher jegliche Stellungnahme zu dem Vorgang ab.

Tradus Plc. ist ein Betreiber von internet-basierten Handelsplattformen für Konsumenten in Europa. Die Verkaufsplattform QXL Ricardo ist vor allem in Polen und der Schweiz mit Online-Auktionen erfolgreich. In der Schweiz ist das Unternehmen sogar Marktführer vor Branchenprimus eBay. QXL Ricardo hat die Unternehmensaktivitäten in jüngerer Zeit auch auf die Länder Osteuropas, darunter Russland, Rumänien, Ungarn und Bulgarien, sowie auf Brasilien ausgedehnt.

Meldung gespeichert unter: Naspers

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...