StumbleUpon erreicht 20 Millionen Nutzer

Donnerstag, 13. Oktober 2011 14:57

NEW YORK (IT-Times) - Die Social-Sharing-Plattform StumbleUpon hat inzwischen die Marke von 20 Millionen Nutzern erreicht, meldet der Branchendienst TechCrunch. Damit haben sich die Nutzerzahlen gegenüber Juni 2010 verdoppelt, so Marc Leibowitz, der bei StumbleUpon für die Geschäftentwicklung verantwortlich zeichnet.

Inzwischen werden mehr als eine Mrd. „stumbles“ im Monat weiterempfohlen. Über den „stumble“ Button können Nutzer Inhalte wie Webseiten, Fotos und Videos anderen Nutzern empfehlen. StumbleUpon versteht sich als Link-Sharing-Plattform, über die Nutzer Weblinks, Fotos und Videos miteinander teilen können. (ami)

Meldung gespeichert unter: StumbleUpon

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...