Stühlerücken bei IDS Scheer geht weiter

Montag, 23. November 2009 10:09
IDS_Scheer_Logo.gif

SAARBRÜCKEN (IT-Times) - Anfang November 2009 traf es den Aufsichtsrat der IDS Scheer AG (WKN: 625700), nun wird der Vorstand des von der Software AG übernommenen IT-Dienstleisters umgebaut. Jörg Vandreier und Dirk Oevermann verlassen das Gremium in den nächsten Wochen.

Wie die IDS Scheer AG am Wochenende mitteilte, wird erwartet, dass Jörg Vandreier mit Ablauf des 30. November 2009 sowie Dirk Oevermann mit Ablauf des 31. Dezember 2009 aus dem Vorstand der IDS Scheer AG ausscheiden. Die beiden Vorstände wollten sich neuen beruflichen Herausforderungen stellen, man scheide in bestem Einvernehmen, hieß es in einer Unternehmensmitteilung. Der Aufsichtsrat der IDS Scheer AG wird sich im Rahmen seiner Sitzung am 24. November 2009 mit diesen Personalien befassen.

Meldung gespeichert unter: Software AG

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...