Studie bescheinigt iPad Markterfolg in Deutschland

Mittwoch, 26. Mai 2010 17:58
Apple_iPad.gif

BONN (IT-Times) - Apples Tablet-Computer iPad wird ein Markterfolg in Deutschland. Dies prognostiziert die Studie eines Bonner Marktforschungsinstitutes.

Wie das Markt- und Sozialforschungsinstituts infas aus Bonn durch telefonische Befragungen von 1.500 Bundesbürgern herausfand, war das iPad vor Markteinführung in Deutschland bereits 73 Prozent der Deutschen ein Begriff. Sechs Prozent zeigten immerhin ein Kaufinteresse am Apple-Neuling. Die Marktforscher errechneten daraus ein mittelfristiges Marktpotenzial von gut drei Millionen iPads. Dabei sei der Bekanntheitsgrad des iPads nicht auf die mobile Online-Generation beschränkt. Auch unter den Deutschen ohne Internetzugang war das iPad immerhin 53 Prozent der Befragten ein Begriff.

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...