Ströer steigt bei Online-Vermarktung ein

Übernahmen

Montag, 17. Dezember 2012 11:41
Ströer Media

KÖLN (IT-Times) - Die Ströer Out-of-Home Media AG sucht den Einstieg ins Online-Vermarktungsgeschäft. Dazu plant der deutsche Anbieter von Außenwerbung die Übernahme gleich einer ganzen Reihe von Online-Vermarktern.

Wie die Ströer Out-of-Home Media AG mitteilt, hat der Aufsichtsrat des Unternehmens dem Abschluss eines Kaufvertrages sowie einer Vorvereinbarung zum Erwerb von insgesamt vier Online-Werbevermarktern zugestimmt. Im Einzelnen handelt es sich dabei um die adscale GmbH (91 Prozent) und die von der Media Ventures GmbH gehaltenen Anteile an der Ströer Interactive GmbH (100 Prozent), der freeXmedia GmbH (100 Prozent) und der Business Advertising GmbH (50,4 Prozent). Alle Vereinbarungen bedürfen noch der Zustimmung durch die zuständigen Behörden.

Meldung gespeichert unter: Online-Werbung

© IT-Times 2017. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...