Ströer kann Umsatz und Ergebnis verbessern - Ausblick fällt positiv aus

Dienstag, 30. November 2010 11:39
Ströer Media

KÖLN (IT-Times) - Die Ströer Out-of-Home Media AG hat heute die Zahlen der vergangenen neun Monate veröffentlicht. Der Ausblick für das Gesamtjahr fällt dabei optimistisch aus.

In dem dritten Quartal dieses Jahres erwirtschaftete der Outdoor-Werbespezialist einen Umsatz in Höhe von 126,9 Mio. Euro, während der Wert im vergangenen Jahr bei 110,7 Mio. Euro lag.  Auch das operationale EBITDA steigerte sich im Jahresvergleich von 19,7 Mio. Euro auf 22,4 Mio. Euro um 13,8 Prozent. Die EBITDA-Marge nahm hingegen von 17,8 auf 17,6 Prozent ab. Um über 100 Prozent zugelegt hat das Nettoergebnis, das 2009 rund 400.000 Euro und in diesem Jahr 1,4 Mio. Euro betrug.

Meldung gespeichert unter: Außenwerbung

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...