Ströer bringt Schwung auf Bahnhöfe

Montag, 4. April 2011 18:03
Ströer Media

KÖLN (IT-Times) - Die Ströer Out-of-Home AG bietet Bewegtbild-Displays an deutschen Bahnhöfen an. In dieser Woche startet der Verkauf von Werbezeiten für die Bildschirme.

Die Bewegtbild-Displays von der Ströer Out-of-Home AG (WKN: 749399) verfügten über Full-HD-Qualität. In den größten deutschen Bahnhöfen seien diese nun aufgestellt, so dass in dieser Woche der Verkauf von Werbezeiten beginnen kann. Das Projekt habe ein Investitionsvolumen im zweistelligen Millionenbereich. Genaue Zahlen gab Ströer aber nicht bekannt.

Meldung gespeichert unter: Außenwerbung

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...