Stone will MeToYou Aktien

Dienstag, 15. März 2005 18:19

BEIJING - Wie Stone Holdings (WKN: 888143<SCN.FSE>) bekannt gab, will das Unternehmen 20.000 Vorzugsaktien des in Beijing ansässigen Mobilfunkserviceanbieters Me To You im Wert von 19,2 Mio. US-Dollar erwerben. Nach der Transaktion werde Stone 40 Prozent an Me To You halten, so das Unternehmen in einer Pressemitteilung. Der Übernahmepreis soll von der Stone Tochtergesellschaft Gotech Holdings in bar gezahlt werden. Vor Beendigung der Akquisition sind Restrukturierungsmaßnahmen für Me To You angesetzt. Das Unternehmen ist eine Tochtergesellschaft von Yearbase International und hält Lizenzen von China Mobile und China Unicom.

1998 schloss sich die Stone Gruppe mit Sina.net zusammen, um das Internetportal Sina.net zu gründen. Die Stone Gruppe hält einen 4,96-prozentigen Aktienanteil an Sina. Die im Jahre 1997 gegründete und in Schanghai ansässige Sina betreibt vier große Web-Portale in China, Hongkong, Taiwan, sowie in den USA. Mit mehr als 115 Mio. registrierten Nutzern gilt Sina als eines der größten Internet-Portale in China. Zuletzt erzielten die Nachrichten-Seiten des Unternehmens durchschnittlich mehr als 150 Mio. Seitenaufrufe täglich. (nab/rem)

Folgen Sie uns zum Thema und/oder via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...