STMicroelectronics rechnet mit Aufschwung

Mittwoch, 20. Mai 2009 18:36
STM Microelectronics

GENF (IT-Times) - Die STMicroelectronics N.V. (WKN: 893438) blickt optimistisch auf das zweite Quartal. Die teilte der Chief Executive Officer (CEO) Carlo Bozotti des Chipherstellers heute mit.

Bolzotti, der heute in Amsterdam am jährlichen Treffen der Aktionäre teilnahm, äußerte sich positiv über die Anzeichen der letzen Wochen, so der US-TV-Sender Bloomberg. Noch im letzten Monat prognostizierte STMicroelectronics, dass der Umsatz des zweiten Quartals auf Grund der Wirtschaftskrise und der damit einhergehenden geringen Nachfrage für Mobiltelefone und Unterhaltungselektronik um 27 Prozent sinken würde. Die Prognose sah somit einen Umsatz von 1,73 bis 1,93 Mrd. US-Dollar vor (im Vorjahr lag der Umsatz zur selben Zeit bei 2,38 Mrd. Euro).

Meldung gespeichert unter: STMicroelectronics

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...