STMicroelectronics in den SOX aufgenommen

Montag, 23. Juni 2003 16:46
STM Microelectronics

STMicroelectronics (Paris: 12970, WKN: 893438): Der europäische Halbleiterproduzent STMicroelectronics ist in den US-amerikanischen Index für den Sektor Speicherchiphersteller namens SOX aufgenommen worden.

Wie von dem französisch-italienischen Unternehmen zu erfahren war, wird dessen Aktie seid heute in dem Index geführt, der 18 Unternehmen umfasst und nur solche Firmen aufnimmt, die Speicherchips herstellen, vertreiben, entwickeln oder verkaufen. Zuvor wurde die Micro-Aktie schon im französischen CAC 40, im italienischen MIB-30 und im US-amerikanischen NYSE Composite gelistet.

In Paris bewegt sich die Aktie von STMicroelectronics zur Zeit um den Schlusskurs vom letzten Handelstag. Mit einem Kurs von 18,85 Euro liegt das Papier momentan um 0,16 Prozent im Minus. (dbr)

Meldung gespeichert unter: Chips

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...