STMicro: Wachstum Ende 2002

Freitag, 23. November 2001 12:11

STMicroelectronics (Paris: PSTM<PSTM.PSE>, WKN: 893438<SGM.FSE>): Der Chefstratege von des italienisch-französischen Halbleiterherstellers Jean-Philippe Dauvin gab sich in einem Interview mit dem Wall Street Journal optimistisch für die Halbleiterbranche und sorgte damit am Freitag für steigende Kurse bei vielen Unternehmen der Chipbranche.

Dauvin erwartet eine Rückkehr zum Umsatzwachstum in zweistelliger Höhe am Jahresende 2002 und eine weitere Nachfragesteigerung im Jahr 2003. In den ersten drei Quartalen des nächsten Jahres erwartet er ein Nullwachstum, doch im vierten Quartal 2002 sollen die Umsätze um 20 bis 25 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum ansteigen. Das Wachstum der Chipbranche wird nach den Prognosen von Dauvin im Jahr 2003 sogar im hohen 20er Bereich liegen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...