STMicro verkauft Aktien

Dienstag, 11. Dezember 2001 10:53

STMicroelectronics N.V. (Paris, Euronext: 012970 <PSTM.PSE>; NYSE: STM <STM.NYS>; 893438 <SGM.FSE>): Der französische Chiphersteller STMicroelectronics teilte am Dienstag mit, das die Großaktionäre Finmeccanica und France Telecom ihre Beteiligung im Rahmen einer Privatplatzierung reduziert haben.

France Telecom hat STMicroelectronics Exchangeable Notes im Wert von 1,324 Mrd. Euro erfolgreich verkauft. Die Papiere können nach dem zweiten Januar 2002 in 26,1 Mio. Stammaktien umgewandelt werden. France Telecom will die Handelszulassung der Papiere an der Börse Luxemburg beantragen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...