Stepstone: Übernahme - Onlinejobbörsen immer gefragter

Dienstag, 9. Januar 2007 00:00

WIEN - Der Markt für Internet-Jobbörsen wird, nach Asien und den USA, auch in Europa immer wichtiger. In Österreich kam es nun zu einer Übernahme.

Der Online-Stellenvermittler Stepstone übernahm gestern Abend den Wettbewerber Jobfinder für vorläufig 1,6 Mio. Euro. Sollten bislang nicht näher erklärte Unternehmensziele erreicht werden, würde sich der Preis, laut einer Meldung des Handelsblatts, noch erhöhen. Stepstone befindet sich zu 49 Prozent im Besitz des Medienunternehmens Axel Springer AG. Jobfinder ist, nach eigenen Angaben, die führende Online-Jobbörse in Österreich und ist auf die Vermittlung von Fach- und Führungskräften spezialisiert. In Zukunft sollen die Angebote von Stepstone und Jobfinder gemeinsam vermarktet werden.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...