Steigt Consors bei der Berliner Börse ein?

Donnerstag, 30. November 2000 19:34

Consors Discount-Broker AG (WKN: 542700): Die Aussichten stehen gut, dass die Beteiligung von Consors zusammen mit der Bankgesellschaft Berlin an der Berliner Börse noch in diesem Jahr unter Dach und Fach gebracht wird. Spätestens jedoch zu Beginn des nächsten Jahres.

So hieß es zumindest am Donnerstag aus Kreisen der Börse Berlin. Demnach sollen die Gespräche vor ihrem Abschluss stehen. Höhere Anteile einzelner strategischer Partner sollen die zehn Prozent nicht übersteigen und die neuen Partner sollen zusammen genommen nicht die Mehrheit an der Berliner Börse stellen können. Neben Consors und der Bankgesellschaft Berlin sind derzeit noch keine weiteren Partner bekannt. Es heißt lediglich, dass noch Verhandlungen laufen würden, die noch nicht so weit fortgeschritten seien wie die, die mit den beiden bekannten potentiellen Partnern geführt werden.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...