Steht Softwareunternehmen Sage vor Übernahmen?

Dienstag, 26. Januar 2010 16:36

LONDON (IT-Times) - Das britische Softwareunternehmen Sage Group Plc. (WKN: 883669) könnte vor weiteren Übernahmen stehen. Erste Indizien dafür will man in Großbritannien bereits ausgemacht haben.

Sage ist als Softwareanbieter auf kleine und mittlere Unternehmen spezialisiert. Für diese werden Lösungen im Bereich Buchführung und Bilanzierung angeboten. Nun gab Sage bekannt, dass man in den drei Monaten bis Dezember 2009 die Nettoverschuldung von 439 Mio. Britische Pfund auf 392 Mio. Britische Pfund reduziert habe. Marktbeobachter werten dies, so die Financial Times als Indiz für kommende Übernahmen.

Meldung gespeichert unter: Sage Group

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...