Steht Nokia kurz vor dem Verkauf der Luxusmarke Vertu?

Mobiltelefone

Mittwoch, 13. Juni 2012 12:10
Nokia

ESPOO (IT-Times) - Dass Nokia seine Marke Vertu los werden will, ist schon länger bekannt. Medienberichten zufolge soll es nun bald tatsächlich soweit sein.

Demnach werde Nokia Oyj den Geschäftsbereich mit den Luxus-Mobiltelefonen an das schwedische Private-Equity Unternehmen EQT AB verkaufen. Die Transaktion bewerte Vertu um die 200 Mio. Euro, hieß es auch vertrauten Kreisen. Eine Vereinbarung könnte bereits diese Woche noch bekannt gegeben werden. Nokia, EQT und Vertu äußerten sich nicht zu diesen Gerüchten, so der US-Nachrichtendienst Bloomberg.

Meldung gespeichert unter: Nokia

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...