Steht bei AOL Neuaufstellung kurz bevor?

Montag, 19. August 2002 13:05

Das US-Medienunternehmen AOL Time Warner Inc. (NYSE: AOL<AOL.NYS>, WKN: 502251<AOL.FSE>) will die Umstrukturierung der Internetsparte America Online beschleunigen. Wie die „Financial Times Deutschland“ heute unter Berufung auf Unternehmenskreise berichtet, soll die Neuaufstellung noch innerhalb der nächsten Wochen durchgeführt werden.

Derzeit untersucht die SEC verschiedene AOL-Transaktionen. Hierbei geht es vor allem um den Verdacht künstlich aufgebläher Umsätze. Erst letzte Woche hatte AOL drei Fälle berichtet, bei denen Summen von rund 49 Mio. USD fälschlicherweise als Umsätze verbucht wurden.

Die Aktie von AOL verliert heute bis zum Mittag in Frankfurt leicht um 1,17 Prozent auf 12,65 Euro. (cch)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...