Staatliche Hilfen für Solarbranche?

Mittwoch, 28. September 2011 11:47
SolarWorld

TAIPEH (IT-Times) - Die Solarbranche steckt in Schwierigkeiten: Schwache Nachfrage nach Solarprodukten und die wirtschaftlichen Schwankungen haben auf den größtem Solarmärkten USA und Europa zu einer ernsthaften Krise geführt.

Nun munkelt man, dass die Regierungen den Solarunternehmen unter die Arme greifen sollen, um die Branche zu retten. Aufgrund der Wirtschaftskrise würden dies zwar keine immensen Summen sein, aber möglicherweise könnten auch kleinere Beträge für einen gewissen Aufschwung sorgen. Optimistische Stimmen betonen, dass durch staatliche Förderungen und dem daraus resultierenden Aufschwung der Branche sogar die Arbeitslosenrate gesenkt werden könne.

Meldung gespeichert unter: SolarWorld

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...