ST Telemedia investiert in irische Eircom

Montag, 14. September 2009 17:08

DUBLIN (IT-Times) - ST Telemedia will künftig auch in Europa aktiv werden. Als erster Schritt ist dabei eine Übernahme in Irland geplant.

ST Telemedia stammt ursprünglich aus Singapur und ist dort als staatlicher Telekommunikationsnetzbetreiber aktiv. Damit ist das Unternehmen ein direkter Wettbewerber von SingTel. Bei der nun geplanten Übernahme von Eircom handelt sich, so eine Meldung der Financial Times, um die erste Akquisition außerhalb des asiatischen Marktes. Eircom, das Objekt der Begierde, ist allerdings hoch verschuldet. Insgesamt sollen 6,4 Mrd. US-Dollar für das irische Unternehmen gezahlt werden. (kat/rem)

Folgen Sie uns zum Thema ST Telemedia und/oder Telekommunikation via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: ST Telemedia

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...