S&T für Jahresendspurt gut gerüstet

Donnerstag, 28. Oktober 2004 13:07

S&T System Integration & Technology Distribution AG (WKN: 915194<SYA.FSE>): Die S&T System Integration & Technology Distribution AG, österreichischer Anbieter von IT-Lösungen, gab heute die Geschäftszahlen für die ersten neun Monate und das dritte Quartal diesen Jahres bekannt. Eigenen Angaben zufolge konnte der Gesamtumsatz im Berichtszeitraum von Januar bis September um 15,6 Prozent von 130 Mio. Euro im Vorjahr auf 150,2 Mio. Euro gesteigert werden. Der Umsatz im dritten Quartal 2004 belief sich auf 50,1 Mio. Euro gegenüber 43,6 Mio. Euro in 2003.

Das EBIT (Gewinn vor Zinsen und Steuern) stieg innerhalb der ersten neun Monate 2004 auf zwei Mio. Euro. 2003 hatte man im entsprechenden Zeitraum noch einen Verlust von 2,2 Mio. Euro hinnehmen müssen. Allein im dritten Quartal betrug das EBIT 0,8 Mio. Euro, verglichen mit einem Verlust von 1,4 Mio. Euro im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Das EBITDA wuchs gegenüber den ersten neun Monaten 2003 von 3,4 Mio. Euro auf sechs Mio. Euro. Im dritten Quartal belief es sich auf 2,2 Mio. Euro. Innerhalb der ersten neun Monate konnte des weiteren auch die EBITDA-Marge von 2,5 Prozent auf 4,0 Prozent verbessert werden.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...