S&T: Exit aus Griechenland

Dienstag, 3. Januar 2006 11:10

WIEN - Pünktlich zum Jahreswechsel veräußert das IT-Unternehmen S&T System Integration & Technology Distribution AG (WKN: 915194<SYA.FSE>) die Niederlassung in Griechenland. S&T Hellas wechselte bereits den Besitzer.

Käufer ist das griechische IT-Unternehmen Singular S.A. S&T Hellas wurde im Jahr 2003 von S&T im Rahmen einer länderübergreifenden Transaktion übernommen. Die Niederlassung war seitdem hauptsächlich im Hardware-Geschäft tätig. Einzelheiten über den Verkauf oder die Höhe der Kaufsumme wurden hingegen nicht bekannt gegeben.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...