Sprint Nextel vor Buyout von Clearwire?

Freitag, 19. August 2011 15:17
SoftBank

NEW YORK (IT-Times) - Der US-Mobilfunk-Carrier Sprint Nextel steht offenbar vor einem Buyout des WiMAX-Spezialisten Clearwire, wie Bloomberg berichtet. Die bisherigen Eigentümer Sprint, Comcast, Time Warner Cable und Bright House Networks diskutieren derzeit Möglichkeiten, wie Clearwire weiter mit Geld zum Ausbau des WiMAX-Netzes versorgt werden kann.

Diese Gespräche könnten damit enden, dass Sprint Clearwire vollständig übernimmt, heißt es. Anfang August veröffentlichte Clearwire Pläne, sein Netzwerk auf LTE aufzurüsten, um entsprechende Bandbreiten dann an Mobilfunk-Carriern vermieten zu können. (ami)

Meldung gespeichert unter: SoftBank

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...