Sprint Nextel kauft Northern PCS

Mittwoch, 13. Juni 2007 00:00

RESTON - Amerikas drittgrößter Mobilfunk-Carrier, die Sprint Nextel Corp. (NYSE: S<S.NYS>, WKN: 857165<SRN.FSE>), gab am heutigen Mittwoch bekannt, dass man Northern PCS Services für 312,5 Mio. US-Dollar übernehmen werde.

Mit dem Kauf sei auch die Übernahme von Verbindlichkeiten in Höhe von 5,3 Mio. Dollar durch Sprint Nextel vereinbart worden. Die üblichen Formalitäten sollen bis zum dritten Quartal 2007 abgeschlossen sein. Dann erst ist der Barkauf komplett. Northern PCS mit Sitz in Waite Park (Minnesota) bietet Sprint PCS-Services für bestimmte kleine und mittelgroße Märkte in Minnesota, North Dakota, Wisconsin und Iowa an. Das Unternehmen beschäftigt rund 240 Mitarbeiter und verzeichnete im Jahr 2006 einen Umsatz von 130 Mio. Dollar.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...