Spotify bringt kostenloses Streaming-Radio auf das iPhone und den iPad

Dienstag, 19. Juni 2012 15:22
Spotify.gif

NEW YORK (IT-Times) - Der Musik-Streaming-Spezialist Spotify wandelt auf den Spuren von Pandora, Slacker und Songza und bringt eine kostenlose Radio-App für Mobilfunk-Nutzer in den USA auf den Markt. Bis dato stellte Spotify den Nutzern seiner App noch 10 US-Dollar pro Monat in Rechnung.

Der kostenfreie Service finanziert sich durch Audio-Werbung und soll grundsätzlich neue Konsumenten anlocken, die sich später vielleicht für den gebührenpflichtigen Abo-Service entscheiden. Der neue Service steht zunächst nur für das iPhones und den iPad zur Verfügung und kann kostenlos im iOS App Store heruntergeladen werden, wie der Branchendienst BGR.com berichtet. Später soll die kostenlose App aber auch für andere Plattformen kommen, heißt es. Spotfiy zählt bereits rund drei Millionen zahlende Abonnenten weltweit. Die schwedische Gesellschaft ist mittlerweile in 15 Ländern aktiv. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Spotify und/oder Software via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Spotify

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...