Sportwetten.de AG fokussiert das Wettgeschäft

Freitag, 19. Oktober 2007 15:32

HAMBURG - Die Sportwetten.de AG (WKN: 548851) plant eine Restrukturierung. Nach einem Wechsel im Vorstand des Online-Wettanbieters sind nun die verschiedenen Geschäftsbereiche auf Wirtschaftlichkeit überprüft worden.

Die bereits eingeleiteten Maßnahmen führten, so Sportwetten.de weiter, zu einer Verschlankung des Unternehmens. Daher könnten bereits in diesem Geschäftsjahr besonders durch die damit verbundenen Kosteneinsparungen erhebliche Ergebniswirkungen für Sportwetten.de erzielt werden.

Unter anderem wurden bisher defizitär und rechtsunsichere Sparten, insbesondere Sportwetten, aufgegeben. Das Internetwettangebot unter sportwetten.de wurde in diesem Monat eingestellt. Weiterhin veräußerte man Anteile an den Tochterunternehmen kicktip GmbH und Brose Wett Service GmbH. Damit wurde auch eine Trennung vom Sportwetten-Ladengeschäft erreicht.

Meldung gespeichert unter: pferdewetten.de

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...