sportdigital.tv als neuer Premiere-Wettbewerber?

Dienstag, 22. Juli 2008 17:14
Sky Deutschland

Der deutsche Sportsender sportdigital.tv will die Reichweite des Programms weiter ausbauen. Künftig sollen, dank einer Kooperation mit dem Kabelnetzbetreiber Kabel BW, weitere 2,3 Millionen Haushalte auf das Programm zurückgreifen können.

sportdigital.tv überträgt Live-Events aus verschiedenen Sportarten, darunter etwa Basketball, Handball, Volleyball und Tennis. Das neue Pay-TV-Paket soll darüber hinaus auch Inhalte aus den Bereichen Musik, Lifestyle und Erotik beinhalten. Damit könnte der Sportsender auch im Gewässer von Premiere fischen. sportdigital.tv wird bislang bereits als Zusatzpaket oder im Einzelabo bei arenaSAT, als Einzelabo über die Satellitenplattform Entavio, in den Netzen von Unitymedia im Rahmen des "Digital TV Extra"-Pakets und über die IPTV-Plattform "Alice Home TV" im Pay-TV-Paket "Big Entertainment" angeboten.

Meldung gespeichert unter: Sky Deutschland

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...