Splunk und Wipro schließen internationale Partnerschaft

IT-Dienstleistungen

Mittwoch, 19. September 2012 18:32
Splunk.gif

SAN FRANCISCO (IT-Times) - Der IT- und Softwarespezialist Splunk gab heute ein Abkommen mit dem indischen IT-Dienstleister und Outsourcing-Spezialist Wipro Technologies bekannt. Beide Unternehmen erhoffen sich davon eine verbesserte Verbreitung ihrer Produkte.

Wipro Technologies hat bereits bei verschiedenen Projekten in Nordamerika, Europa und Indien Splunk-Software angewendet. Im Zuge der neuen Vereinbarung wird  Wipro Technologies Splunk-Software an seine Unternehmenskunden unter anderem aus den Bereichen Energie und Versorgung, Finanzdienstleistungen oder Telekommunikation weiterverkaufen. Weitergegeben werden soll zum Beispiel Splunk Enterprise, ein Produkt zur Erfassung, Katalogisierung, Überwachung und Analyse von Maschinendaten.

Meldung gespeichert unter: Wipro

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...