Spielentwickler NetDragon wächst deutlich - Margen steigen

Mittwoch, 30. November 2011 15:46
NetDragon Websoft

HONGKONG (IT-Times) - NetDragon hat im dritten Quartal 2011 gut verdient. Das Nettoergebnis entwickelte sich dabei deutlich dynamischer als die Umsatzerlöse.

So kletterte der Umsatz des chinesischen Online-Spielentwicklers gegenüber dem Vorjahresquartal um 58,1 Prozent auf 202,7 Mio. Renminbi. Wichtigstes Standbein mit einem Anstieg um 43,1 Prozent auf 183 Mio. Renminbi blieb die Sparte „Online-Games“. Die höchsten Zuwachsraten verbuchte der Bereich „Mobile Internet“, dessen Umsatzbeitrag sich gegenüber dem dritten Quartal 2010 gleich um 1.924 Prozent auf 19,2 Mio. Renminbi steigerte.

Meldung gespeichert unter: NetDragon Websoft

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...