Sparkasse Leverkusen lagert Teile der IT an Wincor Nixdorf aus

Donnerstag, 26. Januar 2012 17:46
Wincor Nixdorf

BRILON (IT-Times) - Die Sparkasse Leverkusen hat sich entschieden, ihren User Help Desk im Outsourcing-Verfahren zu betreiben und hierfür die Prosystems IT GmbH beauftragt.

Die Prosystems IT GmbH, ein Unternehmen der Wincor Nixdorf AG (WKN: A0CAYB), liefert über einen Zeitraum von sieben Jahren ab Oktober 2011 Help Desk Leistungen für technische und bankfachliche Anfragen. Auch der bereits bestehende Hardware-Servicevertrag für die 42 SB-Systeme der Sparkasse Leverkusen wurde um weitere 36 Monate verlängert.

Konkret sieht der Vertrag vor, dass die Prosystems IT technische und bankfachliche Anfragen für sämtliche Anwendungen sowie Störmeldungen für alle Endgeräte telefonisch oder per E-Mail entgegen nimmt und bearbeitet. (pst/rem)

Meldung gespeichert unter: Wincor Nixdorf

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...