Spark Networks: Zahlen und Börsengang

Freitag, 11. März 2005 17:36

BEVERLY HILLS - Spark Networks Plc. (WKN: AODPY1<MHJG.FSE>), US-Anbieter von Internet-Dienstleistungen, hat die Geschäftszahlen für das Jahr 2004 vorgelegt. Außerdem wurde gestern der Börsengang beantragt, wie das Unternehmen mitteilte.

Demnach erwirtschaftete Spark im vierten Quartal 2004 einen Umsatz von 17,1 Mio. US-Dollar und damit 46 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Ein Verlust von 1,6 Mio. Dollar stand zu Buche, hierin inbegriffen sind jedoch 2,1 Mio. Dollar, die im Rahmen eines außergerichtlichen Vergleichs gezahlt werden mussten. Im letzten Jahresviertel 2003 belief sich der Verlust noch auf 6,8 Mio. Dollar. Für das Gesamtjahr 2004 stieg der Umsatz um 76 Prozent auf 65,1 Mio. Dollar. Der Verlust summierte sich auf 11,6 Mio. Dollar oder 51 Cent pro Aktie, wobei hier 7,7 Mio. Dollar in Form von einmaligen Aufwendungen inbegriffen sind. 2003 bezifferte sich der Verlust noch auf 10,9 Mio. Dollar.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...