Spansion erfolgreich saniert

Mittwoch, 12. Mai 2010 15:36
Spansion

NEW YORK (IT-Times) - Die Sanierung des insolventen Flashspeicherherstellers Spansion ist offenbar gelungen. Nachdem vom Unternehmen am 1. März 2009 Gläubigerschutz nach US-Konkursgesetz Chapter 11 beantragt hatte, hat das Unternehmen das Insolvenzverfahren mit Wirkung zum 10. Mai 2010 erfolgreich verlassen.

In den vergangenen Quartalen wurde das Unternehmen reorganisiert, wodurch Spansion im vierten Quartal in Folge operative Gewinne und einen positiven Cashflow von 225 Mio. Dollar erwirtschaften konnte. (ami)

Meldung gespeichert unter: Spansion

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...