SourceForge verbucht kräftigen Gewinnanstieg

Freitag, 25. Mai 2007 00:00

CUPERTINO - Der US-Linuxspezialist SourceForge (Nasdaq: LNUX<LNUX.NAS>, WKN: 929398<VLX.FSE>), vormals bekannt unter dem Namen VA Software Corp, kann im vergangenen dritten Fiskalquartal 2007 seine Gewinne signifikant steigern, nachdem auch die Umsätze wieder deutlich anzogen.

So meldet SourceForge einen Umsatzsprung auf 10,3 Mio. US-Dollar, ein Zuwachs von 30 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Dabei konnte der Open-Source-Spezialist einen Gewinn von 6,5 Mio. Dollar oder neun US-Cent je Aktie einfahren, nach einem Plus von 997.000 Dollar oder zwei US-Cent je Aktie im Jahr vorher.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...