SouFun klettern zum Börsendebüt um 73 Prozent

Montag, 20. September 2010 10:07
Soufun Holdings

NEW YORK (IT-Times) - Die Aktien des chinesischen Immobilien-Portals SouFun klettern zum Börsendebüt um rund 73 Prozent auf 73,50 US-Dollar, nachdem die Aktien der Gesellschaft bei 42,50 US-Dollar platziert wurden.

Insgesamt platzierte das Unternehmen 2,9 Millionen ADS-Anteile an der New Yorker Börse und erlöste dadurch rund 125 Mio. US-Dollar. Die Deutsche Bank und Goldman Sachs (Asia) waren als federführende Underwriter tätig. (ami)

Meldung gespeichert unter: Soufun Holdings

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...