Sonys PS4 soll mit Social-Features und Mobile-Gaming-Funktionen kommen

Neue Spielekonsole

Dienstag, 19. Februar 2013 15:11
Sony logo.gif

NEW YORK (IT-Times) - Spielefans warten auf den 20. Februar 2013 dann dürfte Sony voraussichtlich seine neue PlayStation 4 (PS4) vorstellen. Das Wall Street Journal will nunmehr weitere Details bezüglich der Spezifikationen der neuen Spielekonsole erfahren haben.

So soll es mit der PS4 möglich sein gegen Spieler mit anderer Hardware (Smartphones, Tablet PCs) anzutreten. Dies soll möglicherweise durch eine Straming-Multiplayer-Funktion realisiert werden. Darüber hinaus sollen in der PS4 Social-Features integriert sein, so dass Gamer erreichte Spielestände über Facebook und Twitter direkt posten können. Auch sollen Spieler In-Game-Videos direkt auf YouTube hochladen können. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Sony und/oder Spiele und Konsolen via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Sony

© IT-Times 2017. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...