Sony’s PlayStation Vita kommt im Februar

Mittwoch, 19. Oktober 2011 12:16
Sony

TOKIO (IT-Times) - Der japanische Elektronikkonzern Sony kündigte den Marktstart der PlayStation Vita an: Ab dem 22. Februar wird die Konsole in Nordamerika und Europa erhältlich sein.

Jack Tretton, Chef der Unit des US-amerikanischen Game Business der Sony Corp. (WKN: 853687), kündigte das Datum auf der „Web 2.0 Summit“ in San Francisco an. Außerdem betonte er, dass Sony mit dem neuen Produkt den Kampf mit Konkurrenz-Geräten wie Apple’s iPhone, das viele Games-Apps ermöglicht, aufnehmen wolle.

299 US-Dollar soll die Konsole nach Angaben des Branchendienstes Washington Post beim Produktstart in der WiFi/3G-Version kosten, die reine WiFi-Version 249 US-Dollar. Im Heimatland Japan wird die PlayStation Vita bereits im Dezember auf den Markt kommen. (lsc/rem)

Meldung gespeichert unter: Sony

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...