Sonys kommende PlayStation soll Orbis heißen

Donnerstag, 29. März 2012 08:55
Sony

TOKIO (IT-Times) - Der Branchendienst Kotaku berichtet, will Sony seine nächste PlayStation-Generation unter dem Namen Orbis auf den Markt bringen. Spieler sollen neue Spiele für die Konsole sowohl auf Blu-ray als auch über das PlayStation Network erwerben können.

Die nächste PlayStation-Generation soll pünktlich zum Weihnachtsgeschäft im nächsten Jahr 2013 auf den Markt kommen und einen AMD x64 Prozessor und einen AMD Southern Island Grafikprozessor verfügen. Dadurch sollen Orbis-Spiele mit einer Auflösung von 4.096x2.160 Pixeln in 1080p in 3D laufen. Allerdings soll die neue Sony-Konsole keine älteren PS3-Spiele abspielen können bzw. nicht abwärtskompatibel sein. (ami)

Meldung gespeichert unter: Sony

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...