Sony will PS 2 in China verkaufen

Dienstag, 25. Februar 2003 09:48

Sony Corp. (Tokio: 6758, NYSE: SNE, WKN: 853687) will im Laufe des Jahres seine Spielekonsole PlayStation 2 auf dem chinesischen Festland verkaufen. Die Konzerneinheit Sony Computer Entertainment Inc. wartet noch auf eine Genehmigung der chinesischen Regierung, die den Verkauf der Konsole und zugehöriger Software ermöglicht, so der Unternehmenssprecher Koichiro Katsurayama am Dienstag.

Bislang ist unklar, ob Sony die Spielekonsole in China selbst produzieren wird. Zur Zeit übernehmen die Herstellung der PlayStation 2 zwei taiwanesische Unternehmen.

Die Sony Aktien schlossen in Tokio mit einem Minus von 2,62 Prozent bei 4.460 Yen. (sge)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...