Sony will Online-Unterhaltungsservice in 2010 starten

Freitag, 20. November 2009 16:49
Sony

TOKIO (IT-Times) - Der japanische Konsolenhersteller Sony will mit seinem Online-Unterhaltungsangebot für Netzwerk-kompatible TV- und Unterhaltungsgeräte im nächsten Jahr an den Start gehen.

Über den neuen Online-Service sollen nicht nur Filme, sondern auch Musik, Bücher und andere Unterhaltungsangebot vertrieben werden. Zudem gab sich Sony-Vizepräsident Kazuo Hirai gegenüber Reuters nochmals zuversichtlich, dass Auslieferziel von 13 Mio. PlayStation 3 Spielekonsolen im März 2010 erreichen zu können. (ami)


Meldung gespeichert unter: Sony

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...