Sony will neue eBook-Reader auf den US-Markt bringen

Donnerstag, 14. Juli 2011 15:24
Sony

TOKIO (IT-Times) - Der japanische Elektronikkonzern Sony will nach einem Bericht von Bloomberg zufolge noch im August eine verbesserte eBook-Reader auf den US-Markt bringen, um Amazons Kindle herauszufordern.

Diese neuen Einheiten sollen noch vor dem Marktdebüt des S1 und des S2 Tablet PCs auf den Markt kommen, heißt es. Die überarbeiteten Sony Reader, die zwischen 180 und 300 US-Dollar kosten sollen, werden sowohl bei der Hardware, als auch bei Softwareausstattung Verbesserungen erfahren, so Sony Electronics Manager Phil Lubell in einem Interview. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema und/oder Sony via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Sony

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...