Sony will Ergebnis aufbessern: Aktienverkauf

Unterhaltungselektronik

Mittwoch, 16. April 2014 11:34
Sony

TOKIO (IT-Times) - Die Sony Corp. will das Ergebnis im ersten Quartal aufbessern. Dabei soll der Verkauf von Aktien über eine Tochtergesellschaft helfen.

Die Sony Computer Entertainment Inc., eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Sony Corp., will alle ihre Aktien an der Square Enix Holdings Co. Ltd. verkaufen. Es handelt sich um 9.520.000 Aktien, die von der SMBC Nikko Securities Inc. erworben werden. Der Verkaufspreis soll morgen früh bekannt gegeben werden. Der Verkauf der Aktien soll im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2014/15 rund 4,8 Mrd. Yen zu den Bereich „Other Income“ beisteuern.

Meldung gespeichert unter: Sony

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...