Sony will Absatz der PlayStation beflügeln - Preise gesenkt

Mittwoch, 17. August 2011 12:11
Sony

TOKIO (IT-Times) - Sony hat am Rande der gamescom in Köln eine Preissenkung für die Spielekonsole PlayStation 3 bekannt gegeben. Die 160 GB-Variante soll ab dem morgigen 18. August für nur noch 249 Euro statt bisher 299 Euro zu haben sein.

Die größere Version mit einer Leistung von 320 GB vergünstigt sich ebenfalls um 50 Euro und soll künftig für 299 Euro in den Läden stehen. Eine technisch vereinfachte Einsteiger-Version der PSP soll ab Herbst dieses Jahres für 99 Euro das Interesse der Kunden wecken. Diese müssen allerdings Abstriche beim Ausstattungsumfang des Gerätes hinnehmen. So fehlt beispielsweise die Möglichkeit einer W-Lan-Verbindung.

Meldung gespeichert unter: Sony

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...