Sony: Weiterer Cyber-Angriff auf PSN-Netzwerk?

Cybersecurity

Montag, 8. Dezember 2014 09:09
Sony

TOKIO (IT-Times) - Die Cyber-Angriffe auf den japanischen Elektronikhersteller Sony nehmen kein Ende: Seit einigen Stunden vermelden PSN-Nutzer Login-Probleme, eine Hacker-Gruppe aus Finnland bekennt sich schuldig.

Sony steht offenbar weiter unter Beschuss: Via Twitter bestätigte der Sony-Support für das PlayStation Network (PSN) derzeit, dass die Probleme des Netzwerkes bekannt sind und dass die Untersuchungen auf Hochtouren laufen. Die Hacker-Gruppe Lizard Squad bekannte sich aber verantwortlich für den Cyber-Angriff. Wie das Branchen-Portal The Next Web berichtet, will sich Sony zurzeit nicht zum Grund für den Ausfall äußern und hält sich wohl weiter bedeckt.

Meldung gespeichert unter: Internet Security

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...