Sony: Weitere Verzögerung der PS3?

Freitag, 25. August 2006 00:00

LEIPZIG - Eine riesige Fangemeinde wartet derzeit gespannt auf den 17. November 2006. Dann soll die Playstation 3 pünktlich zum Weihnachtsgeschäft auf den Verkaufstischen landen und für satte Umsätze bei Sony (WKN: 853687<SON1.FSE>) sorgen. Doch Spiegel online berichtet von auf der Leipziger Games Convention kursierenden Gerüchten, dass die Japaner diesen Termin erneut nicht halten könnten.

Zu aufwändig sei die Herstellung der Blu Ray-Laufwerke, die Zusammenfügung der Einzelteile und die Produktion sei zu spät angelaufen. Zudem hat Sony auf der Spielemesse keine Vorführgeräte präsent. Sony-Sprecher Guido Alt erklärte dem Magazin aber auf Anfrage, dass der Termin gehalten werde. Allerdings wollte Sony das dem Markt auch im Frühjahr weiß machen und musste dann kurze Zeit später die Verschiebung des Starts um ein rundes halbes Jahr eingestehen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...