Sony und NTT DoCoMo erweitern Zusammenarbeit

Montag, 29. Januar 2001 11:57

Sony (TSE: 6758, WKN: 853687) und NTT DoCoMo (TSE: 9437, WKN: 916541) werden ihre Zusammenarbeit ausbauen. Die Playstation 2 von Sony soll mit der Internetservice für Mobiltelefone von NTT-DoCoMo i-Mode kombiniert werden. Bereits im August 2000 hatten die beiden Unternehmen eine Zusammenarbeit vereinbart. In Japan sollen i-Mode Kunden künftig in der Lage sein von ihren Mobiltelefonen PlayStation Spiele aufzurufen.

Am Montag wurden Absichtserklärungen mit den sechs Kooperationspartnern von NTT DoCoMo unterzeichnet, diesen Service künftig auch weltweit anzubieten. Die internationalen Partner von NTT DoCoMo sind AT&T Wireless, Hutchison Telephone Co., Hutchison 3G UK Ltd. KG Telecommunications, KPN Mobile und Telecom Italia Mobile.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...